Bundesländer
Navigation:
am 9. August

"Starke Grüne Stimme für KonsumentInnenschutz"

Albert Steinhauser - Unser Klubobmann Albert Steinhauser stellte im Rahmen einer Pressekonferenz eine neue Kandidatin vor: Ulrike Fischer, Juristin und Konsumentenschützerin. Sie kandidiert auf Platz zwei der Landesliste Niederösterreich.

„Ulrike Fischer wird eine starke Grüne Stimme für den KonsumentInnenschutz sein.“
Albert Steinhauser, Klubobmann
Bild: Albert Steinhauser und Ulli Fischer
Neue Grüne Nationalrats-Kandidatin Ulrike Fischer und Klubobmann Albert Steinhauser bei der Pressekonferenz
„Alleine ist man im KonsumentInnenschutz schwach. Wir wollen Gruppenklagen, damit VerbraucherInnen sich wehren können!“
Ulli Fischer, Juristin und NR-Kandidatin

Expertin für Verbraucher_innenschutz & Vizebürgermeisterin

Ulrike Fischer ist Vizebürgermeisterin in St. Andrä-Wördern und seit 20 Jahren für die Grünen aktiv. Die Juristin arbeitet beim Verein für Konsumenteninformation. Unsere neue Kandidatin setzt sich angesichts der Produktvielfalt für Transparenz bei der Herkunft oder den Inhaltsstoffen von Lebensmitteln ein. Für die Herkunftsangaben schlägt Fischer etwa ein einfaches Ampelsystem vor. Bei Elektrogeräten sollte klar ersichtlich sein, wie lange sie halten – und der Hersteller soll dafür garantieren. Außerdem müssten Produkte so gestaltet sein, dass Schäden repariert bzw. Einzelteile ausgetauscht werden können.

"Konsument_innenschutz braucht Transparenz"

KonsumentInnenschutz braucht Transparenz, um mündige Entscheidungen zu ermöglichen. Rechtliche Rahmenbedingungen, damit sich die BürgerInnen wehren können, sind notwendig. Bei der Rechtsdurchsetzung ist die Regierung säumig. Die Umsetzung der Gruppenklage ist immer noch nicht verwirklicht. Wir Grüne werden daher im September einen parlamentarischen Antrag für eine freie Abstimmung einbringen, um die Gruppenklage durchzusetzen.

Wir Grüne stehen für eine lebensnahe Sozialpolitik. Diese umfasst neben dem leistbaren Wohnen und gerechten Löhnen auch den KonsumentInnenschutz"Die Grünen waren von Anfang an eine David-gegen-Goliath-Partei. Wir sind der politische Anwalt Davids"​, so unser Klubchef Albert Steinhauser.​


Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.